Eine andere Zeit,  Helga Bürster

 

 Enne lebt in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern, und das eigentlich schon immer. Früher hatte sie von Berlin geträumt, auf der Bühne wollte sie stehen, etwas erleben.

Doch als 1989 kurz vor dem Mauerfall ihre jüngere Schwester Suse spurlos in den Westen verschwindet, bleibt Enne bei den fassungslosen Eltern.

Auch dreißig Jahre später lässt die Vergangenheit sie nicht los: Was ist damals geschehen? Lebt Suse noch?

Als dann eine rätselhafte Frau ins Nachbarhaus einzieht, trifft Enne eine Entscheidung.

 


 Der Plan,  Julie Clark

 

Meg ist eine Meisterin der Täuschung, und sie hat nur ein Ziel: Gerechtigkeit. Sie schleicht sich in die Leben skrupelloser Männer, die sich auf Kosten von Frauen bereichern, und bringt diese um ihr Vermögen und ihren guten Ruf. Doch nun wird es Zeit für ihren letzten Plan: Endlich will sie den Mann zu Fall bringen, mit dem alles begann.

Aber sie ahnt nicht, dass ihr jemand auf den Fersen ist. Es ist eine Frau. Und auch sie will Rache...

 


Wo die Wölfe sind,  Charlotte McConaghy

 

 

Inti Flynn kommt nach Schottland, um Wölfe in den Highlands wiederanzusiedeln. Als Wissenschaftlerin weiß sie, dass die wilden Tiere die einzige Rettung für die zerstörte Landschaft sind. Als Frau hofft sie auf einen Neuanfang. Sie ist nicht mehr die, die sie einst war, hat sich von den Menschen zurückgezogen. Denn die Wolfsbiologin besitzt die seltene Fähigkeit, Gefühle von anderen Lebewesen körperlich nachzuempfinden. Als ein Farmer tot aufgefunden wird und eine Hetzjagd auf ihre Tiere beginnt, muss sie sich ihren Ängsten stellen: Ist der Wolf oder der Mensch die Bestie in den Wäldern? Und wird sie je wieder menschliche Nähe zulassen können - oder von der Wildnis verschlungen werden, die sie retten will?